Kostenloses
Probetraining
Kostenloses
Probetraining

InBody-Körperanalyse

Eine  ausführliche Körperanalyse macht Ihre Trainingserfolge sichtbar

Wir messen …

Ihre Trainingserfolge

Das Körpergewicht allein hat wenig Aussagekraft und kann die positiven Auswirkungen von Training und verbesserter Ernährung nicht korrekt widerspiegeln. Das Körperanalyse-System InBody zeigt dagegen die Veränderungen des Fett- und Muskelgewebes exakt an. In weniger als einer Minute analysiert InBody die Fett- und Muskelverteilung in den einzelnen Körpersegmenten (Rumpf, Arme, Beine), das Körperwasser (intra- und extrazellulär), das Viszeralfett (Organfett) sowie Proteine und Mineralien.
Somit werden die positiven Veränderungen durch Training „schwarz auf weiß“ sichtbar. Der ausführliche Ergebnisbogen zeigt neben vielen weiteren Werten Veränderungen im Muskelaufbau und Fettabbau und dient als Grundlage für Ihren nächsten Trainingsplan.

Ihre Körperzusammensetzung

In einem gesunden Körper stehen Wasser-, Muskel- und Fettmasse in einem ausgeglichenen Verhältnis zueinander. Durch den InBody-Check erhalten Sie eine Antwort auf dieses wichtige Verhältnis inklusive des Anteils an viszeralem Fett, dem Körperfettanteil im Bauchbereich. Wir helfen Ihnen, Ihren Körper in einen ausgewogenen Zustand zu bringen.

Ihren Ernährungszustand

Der InBody-Check zeigt Ihnen u.a., ob Sie Ihren Körper ausreichend mit Proteinen und Mineralien versorgen.

Ihre Gesundheitsrisiken

Der InBody-Check deckt Gesundheitsrisiken frühzeitig auf, die u.a. zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes Typ II führen können. Damit können wir Ihnen noch besser helfen, die Gefahren vorzubeugen.

All diese Ergebnisse dienen als Grundlage für eine individuelle Beratung (Sport, Lebensstil, Ernährung) und später beim Re-Check zur Überprüfung Ihrer persönlichen Fortschritte.

Interesse an einem Termin? Dann sprechen Sie uns an!

Wir bieten die Messungen auch für Nicht-Mitglieder und Vereine an.

Das patentierte InBody-System ermittelt die Körperzusammensetzung ohne Einfluss von statistischen Größen wie Alter, Geschlecht oder Aktivitätsgrad, so dass eine unübertroffene Messgenauigkeit und Reproduzierbarkeit erreicht wird. Veränderungen im Körper werden daher so abgebildet wie sie tatsächlich stattfinden!

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Help

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Ja, anonymisierte Analyse zulassen.:
    Wir nutzen Google Analytics mit anonymisierter IP, das heißt wir können Ihr Surfverhalten keiner bestimmten Person zuordnen. Dennoch erinnert sich das System einige Zeit an Ihren letzten Besuch und kann uns so Informationen über das Verhalten einer anonymen Person über einen bestimmten Zeitraum geben. Das ist wichtig für uns, um unser Angebot zu verbessern und die Wirksamkeit unserer Marketing Maßnahmen zu bestimmen. Sie erhalten dadurch keine ungewollte Werbung.
  • Nein, nur technisch notwendige Cookies zulassen.:
    Es werden nur Cookies gesetzt, die zu einer technisch funktionstüchtigen Seite benötigt werden.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück